Technolab GmbH  Riemker Str. 112   44625 Herne  

 

Puffer und Kalibrierlösungen-Wartungsmittel

                                                                   

Art.-Nr.: Bezeichnung  Inhalt

30000

Kaliumchlorid 3 mol/I Elektrolyt

1000 ml

30001

Kaliumchlorid 3 mol/I mit AgCl Zusatz

1000 ml

30400

Pufferlösung pH 4,00

1000 ml

30971

Pufferlösung pH 4,62 nach Michaelis

1000 ml

30465

Pufferlösung pH 4,65

1000 ml

30700

Pufferlösung pH 7,00

1000 ml

30900

Pufferlösung pH 9,00

1000 ml

3119831

Reinigungslösung auf Pepsinbasis, Proteinentferner

  500 ml

30100

Reinigungslösung auf Pepsinbasis, Proteinentferner

1000 ml

 

Pflegetipps für Elektroden

 

Oft werden wir von den Kunden gefragt:  „ Wie pflege ich meine Elektroden richtig „

Daraufhin geben wir Ihnen folgende Tipps:
 

Die Elektrode wurde durch Messungen in proteinhaltigen Lösungen verstopft?
  • Tauchen Sie die Elektrode 15 Min. in die Reinigungslösung.
     
Die Elektrode wurde durch Messungen in anorganischen Lösungen verunreinigt?
  • Tauchen Sie die Elektrode 15 Min. in die Reinigungslösung.
     
Die Elektrode wurde durch Messungen in fetten oder öligen Lösungen verunreinigt?
  • Tauchen Sie die Elektrode 15 Min. in die Reinigungslösung.
     
 

In allen anderen Fällen, verwenden Sie zum Reinigen die allgemeine Reinigungslösung. Die Elektrode ca. 20 bis 30 Min. eintauchen.
 

Achtung! Nach jeder Reinigung muss das Elektrolyt nachfüllbarer Elektroden gewechselt und die Elektrode mindestens eine Stunde lang in die Aufbewahrungslösung eingetaucht werden.

 

Kurze Ansprechzeiten und geringe Verstopfrisiken fördern Sie, indem Sie die Elektroden feucht halten (ein wenig Aufbewahrungslösung in die Schutzkappe geben).

 

Kurzdiagnose einer Elektrode:

-          Überprüfen Sie den Zustand der Verbindung

-          Prüfen Sie den Füllstand des Elektrolytes bei nachfüllbaren Elektroden.

-          Prüfen Sie den Zustand des Diaphragmas. Es sollte weiß sein.