Technolab GmbH  Riemker Str. 112   44625 Herne  

 

Zentrifugen


 

Zentrifugen
 

Es gibt sie als Tisch-, Untertisch- oder Standzentrifugen. Sie werden in vielen Bereichen eingesetzt: in der Chemie, Physik, Pharmazie, Biologie, Biotechnologie und, nicht zuletzt, in der Medizin. Ihre Kräfte benötigt man in der Industrie zu Produktionszwecken, in Forschungseinrichtungen zu wissenschaftlichen Zwecken

und in medizinischen Labors zu Untersuchungszwecken oder zur Gewinnung von

Blutbestandteilen.

 

Kleinzentrifugen EBA
 

 

Tischzentrifugen

Kleinzentrifugen sind leichte,

kompakte Geräte, die bequem transportiert werden können und wenig Platz beanspruchen.

 

 

Tischzentrifugen sind die Universalgenies

unter den Laborzentrifugen.

Es gibt kaum ein Zentrifugiergefäß, das die robusten und ausdauernden Arbeitsgeräte nicht aufnehmen und der benötigten Fliehkraft aussetzen können.

 

Standartzentrifuge
 

 

Mikroliterzentrifugen

Standzentrifugen sind großvolumige

Geräte, die zur Verarbeitung großer Probenmengen und großer Probengefäße verwendet werden. Sie sind stets für viel Durchsatz im Einsatz.

 

 

Rasanz im Mikroliterbereich!

Durch ihr besonderes Leistungsspektrum werden Mikroliterzentrifugen hauptsächlich in der Molekularbiologie, Mikrobiologie und Genforschung eingesetzt, also überall dort,

wo hohe Geschwindigkeiten notwendig sind, um kleinvolumige Gemische zu trennen.