Technolab GmbH  Riemker Str. 112   44625 Herne  


Maximal-Wiederbelebungslösung 
 

Einsatz:

Milch,-Fleischuntersuchungen u.a.

Zur Herstellung einer schützenden und isotonischer Verdünnung zur maximalen Wiederbelebung für bakteriologische Untersuchungen.

 

Typische Zusammensetzung:

Pepton 1.0 → schützender Effekt; die niedrige Konzentration verhindert 

                       eine Vermehrung

NaCl 8,5    → physiologische Kochsalzlösung sorgt für isotonische      

                       Lösung und vermeidet daher einen osmotischen Schock

 

Best.-Nr. 12535

Maximal-Wiederbelebungslösung , 500 g

 

Peptonwasser, gepuffert 
 

Einsatz:

Salmonellennachweis aus Lebensmitteln.

Zur nicht selektiven Voranreicherung von Enterobacteriaceen vor allem Salmonellen.

 

Typische Zusammensetzung:

Pepton 10,0 → nährstoffreiche Bouillon; bewirkt hohe

                         Wiederbelebungsrate von subletal geschädigten Keimen.

NaCl 5,0 / Phosphatpuffer 10,0 → Puffer-System vermeidet eine

                                                   keimschädigende Veränderung des pH-Wertes.

 

Best.-Nr. 7228

Peptonwasser, gepuffert, 500 g

Best.-Nr. 7228.5 Peptonwasser, gepuffert, 5 kg

 

Natriumchlorid-Pepton-Bouillon 

 

Einsatz:

Als Verdünnungsmedium für die Keimzahlbestimmung und als Waschflüssigkeit bei der Sterilisationprüfung vor allem in der Pharmaindustrie.

 

Typische Zusammensetzung:

Pepton 1,0→ schützender Effekt

NaCl 4,3 K2HPO4  3,56 Na2HPO4 7,23→ hoherPuffernutzen

Bei Bedarf kann Tween dazugegeben werden.

 

Best.-N. 10582

Natriumchorid-Pepton-Bouilon