Technolab GmbH  Riemker Str. 112   44625 Herne  

Eigelb-Tellurit Emulsion

Wirkungsweise:

Eigelb-Tellurit-Emulsion wird als Zusatz zu BAIRD-PARKER Agar (Basis)

Merck, Art. Nr. 5406) verwendet und ermöglicht den Nachweis der Lecithinase-Aktivität und der Telluritreduktion.

Zusammensetzung:

Steriles Eigelb 500 ml, NaCl 4,25g, Kaliumtellurit 2,1 g, Aqua dest. ad 1000 ml

Anwendung:

Flasche kräftig umschütteln, um auch einen evtl. Bodensatz gleichmäßig zu suspendieren. 50 ml in 950 ml zubereiteten, autoklavierten und auf 45-50°C abgekühlten Nährmediums einmischen. Platten gießen. Auf sterile Entnahme des Flascheninhalts achten.

Im Gegensatz zu Platte, bei deren Herstellung Eigelb-Emulsion und Kaliumtellurit Lösung getrennt zugegeben werden, sind die mit Eigelb Tellurit Emulsion hergestellten Platten ca. 2 Monate haltbar.

Lagerung der gebrauchsfertigen Platten bei 4°C.
 

Best.-Nr. 3785

Eigelb Tellurit Emulsion, 50 ml

 

Eigelb-Emulsion

Wirkungsweise:

Eigelb-Emulsion wird als Zusatz zu Nährböden (z.B. Cereus-Selektivagar nach MOSSEL Merck, Art. Nr. 5267 und KRANEP- Agar Merck, Art. Nr. 5395) verwendet und dient zum Nachweis der Lecithinase-Aktivität von Mirkoorganismen.

Zusammensetzung:

Steriles Eigelb 500 ml, NaCl 4,25g, Aqua dest. ad.1000 ml

Anwendung:

Flasche kräftig schütteln, um auch einen evtl. Bodensatz gleichmäßig

zu suspendieren. 100 ml der Eigelb-Emulsion werden in 0,9 l des autoklavierten und auf 45-50 °C abgekühlten Nährmediums eingemischt.

Platten gießen.
 

Best.-Nr. 3784

Eigelb-Emulsion, steril, 100 ml