Technolab GmbH  Riemker Str. 112   44625 Herne  

Kontrollsystem für Autoklaven

Weltweit sind Fachleute der Auffassung, dass physikalische Meßmethoden allein nicht ausreichen, den Prozess der Dampfsterilisation zu überwachen. Vielmehr wird eine zusätzliche Kontrolle mit Chemo- oder Bioindikatoren empfohlen.

Dies sind die 3 Kriterien, welche überwacht werden müssen, um den Erfolg einer Sterilisation zu gewährleisten.

Das TST Kontrollsystem überprüft mit einem einzigen Indikator die Kriterien:

Einwirkungszeit – Dampfsättigung – Temperatur

Wird eine der drei Kriterien nicht erfüllt, schlägt der Farbindikator nicht um; sind diese drei Kriterien erfüllt, erfolgt ein deutlich sicherer Farbumschlag von gelb auf blau-violett.

Die TST-Kontrollstreifen enthalten keine toxischen Bestandteile – schlagen von gelb nach blau-violett um, wenn alle Parameter des Verfahrens „Zeit-Dampf-Temperatur“ erfüllt sind.

Bezeichnung:

TST-Kontrollstreifen für 121°C–12 min./ 134°C–4 min.

Best.-Nr.: 2341

VE= 100 Stck.